Normen

Die Beherrschung und die Optimierung der Langlebigkeit der vorgefertigten Produkte stellen das Hauptaugenmerk im Kontext mit den europäischen Normen für Heinrich & Bock dar. Unsere Pflaster entsprechen den Normen und wir garantieren hiermit die Konformität unserer Produkte im Hinblick auf die gegebenen Anforderungen.

Platten

Biegezugfestigkeit nach der europäischen Norm NF EN 1339.

  Erforderliche Testwerte Erzielte Testwerte HB
Charakteristische
Biegezugfestigkeit
Klasse S : > 3,5 Mpa Bis zu 7,0 Mpa
Klasse T : > 4,0 Mpa
Klasse T : > 5,0 Mpa
Schema für Biegezugfestigkeit

Pflaster

Spaltzugfestigkeit nach europäischer Norm NF EN 1338.

  Erforderliche Testwerte Erzielte Testwerte HB
Charakteristische Biegezugfestigkeit > 3,6 Mpa Bis zu 6,0 Mpa
Bruchlast > 250 N / mm Bis zu 700 N / mm
Schema für Spaltzugfestigkeit

Witterungswiderstand entsprechend nach europäischer Norm NF EN 1338.

  Erforderliche Testwerte Erzielte Testwerte HB
Absorption d'eau
(in % der Masse)
≤ 6 % im Mittel < 4%
Schema für Witterungswiderstand

Witterungswiderstand bei Frost- Tausalzprüfung nach europäischer Norm NF EN 1338.

  Erforderliche Testwerte Erzielte Testwerte HB
Masseverlust nach
Frost- und Tausalzbeanspruchung
(kg / m²)
≤ 1,0 im Mittel < 0,1
Schema für Witterungswiderstand bei Frost

Abriebwiderstand nach europäischer Norm NF EN 1338 (für Beläge, die dem Fahrzeugverkehr ausgesetzt sind).

  Erforderliche Testwerte Erzielte Testwerte HB
Maximaler Abschliff
(in mm)
≤ 23 mm < 20 mm
Schema für Abriebswiderstand

Normen

CE Kennzeichnung und NF Zertifizierung.

Herstellung von Betonpflastern, entsprechend der Norm NF EN 1338 (Kennzeichnung CE) und zertifiziert NF. Herstellung von Bordsteinen und Rinnenpflaster aus Beton, entsprechend derNorm NF EN 1340 (Kennzeichnung CE). und zertifiziert NF entsprechend NF EN 1340 und der nationalen Ergänzung NF P98-340/CN NF Herstellung von geschliffenen Terrassenplatten, entsprechend der Norm NF EN 13748-2 (Kennzeichnung CE). Herstellung von Terrassenplatten, entsprechend der Norm NF EN 1339 (Kennzeichnung CE).

Bei einer Lebensdauer Analyse ist etabliert dass bei einer normalen und passenden Anwendung, eine Basis von 30 Jahren als Basis berücksichtig sein könnte, mit eine Sensibilität zwischen 20 bis 50 Jahren. Dies unter Berücksichtigung der verlege und unterhalt Vorschriften.

Frost- Und Auftauzyklen
Produkte von HB, die absicherung auf Jahre hinaus