Heinrich & Bock

Verwenden Sie zur Gestaltung Ihrer Außenanlagen ästhetische und funktionelle Produkte aus edlen Materialen. Dank eines breiten Angebots von Formen, Farben, Oberflächenbeschaffenheit und Strukturen haben Sie die Wahl.

Mineralien für Pflastersteine

Wir über uns

Die Firma Heinrich & Bock wurde 1969 von den Herren Marcel HEINRICH und Robert BOCK mit der Zielsetzung gegründet, vorgefertigte Elemente für Mauerwerke und Betonböden zu fertigen. Die Geschichte der Firma ist von einem starken Bedürfnis nach Innovation uns Kreation geprägt, obwohl zu der Zeit wegen technischer Risiken niemand an die außergewöhnlichen Entwicklungen geglaubt hat. Wachstum und Großinvestitionen beweisen, dass wir in Frankreich erfolgreich produzieren und konkurrenzfähig sein können. Diese Erfolgsgeschichte muss auch dem Team, seiner unermüdlichen Arbeit und Kompetenz, seinen Fähigkeiten und Engagement zugeschrieben werden.

Das Unternehmen war ursprünglich auf regionale Bedürfnisse abgestimmt und der regionalen Wirtschaft angepasst. Heute ist es außerhalb Frankreichs bereits in vielen weiteren europäischen Ländern etabliert.

Unsere Produkte sind Zeichen der Ausgereiftheit, der Eleganz, des Knowhows und Innovation für Außenanlagen.

Wasserdurchlässige, umweltfreundliche Pflastersteinsysteme

Tradition und Innovation

Im Bestreben Ihnen einwandfreie Produkte zu liefern, haben wir uns mit einem leistungsfähigen Labor ausgestattet.

Es hat folgende Aufgaben:

  • Ihnen die Qualität unserer Produkte gemäß den geltenden europäischen (NF – CE) Normen zu garantieren. Dadurch gewährleisten wir eine Kostenreduktion bei der Produktion durch die industrielle Qualität mit geringen Maßtoleranzen und einer gleichbleibenden Leistung …
  • Ihnen durch unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten innovative Lösungen für erweiterte Anwendungsmöglichkeiten unseres Produktsortiments zu bieten.
 

Die Qualität unserer Produkte

Die Steuerung und Optimierung der Dauerhaftigkeit der vorgefertigten Produkte stellen eine große Herausforderung im Rahmen europäischer Normen dar.

Finden Sie untenstehend die entsprechenden Normen und Qualitätsdaten unserer Produkte aus Beton:

  • Herstellung von Betonpflastern, entsprechend der Norm NF EN 1338 (Kennzeichnung CE) und zertifiziert .
  • Herstellung von Bordsteinen und Rinnenpflaster aus Beton, entsprechend der Norm NF EN 1340 (Kennzeichnung CE) und zertifiziert entsprechend NF EN 1340 und der nationalen Ergänzung
  • NF P98-340/CN NF FDES
  • Herstellung von Terrassenplatten, entsprechend der Norm NF EN 1339 (Kennzeichnung CE).

Die Zertifizierungsanforderungen nach NF für Verkehrswege erlaubt es uns die Eignung der entsprechenden Produkte zu garantieren.
Die Vorschriften bezüglich des Leitungsspektrum für die mit CE gekennzeichneten Produkte sind hier zu Download bereit.
Die Materialien zur Herstellung und die Produktionsanlagen von Beton haben in den letzten Jahren bedeutende Verbesserungen der Produktionstechnik erfahren, die ihre Leistung vervielfältigt hat.

Think Green
Umweltschutz – eine Selbstverständlichkeit für HEINRICH & BOCK

Minéraux de pavés

Unser Ziel ist Neuerungen einzuführen und dem Kunden neue Produkte zu präsentieren, Dienstleistungen und Technologien in perfekter Harmonie mit den Kriterien zur Erhaltung der Umwelt und der Achtung der natürlichen Ressourcen zu bieten ...

Beton ist das meistverarbeitete Material auf der Welt. Seine Vielfältigkeit und seine breite Verfügbarkeit verleihen ihm eine tragende Rolle in unserer modernen Gesellschaft. Wie viele andere Werkstoffe auf der Welt hat Beton die enormen Vorteile, lokal oder regional verfügbar zu sein. Verglichen mit anderen Materialien stehen die Bestandteile von Beton derzeit und zukünftig, in ausreichender Menge zur Verfügung, ohne die kommenden Generationen zu beeinträchtigen.

Es ist uns innerstes Bedürfnis mit unseren Produkten zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Wir, von Heinrich & Bock, denken gründlich über unsere Rolle als öffentliches Unternehmen nach, wenn es um interne und externe Vorhaben geht. Dabei messen wir Energieverbrauch und Abfallwirtschaft einen extrem hohen, umweltbezogenen Stellenwert bei. Innovativ sind wir auch bei der Suche nach neuen Bestandteilen und Produktionsmethoden und achten besonders darauf, dass bei den entstehenden Produktionsprozessen die Umweltbelastung minimal bleibt.

Im Wesentlichen bedeutet für uns «Think green» :

  • Die Entwicklung recyclebarer Produkte.
  • Die Erzeugung von Produkten, die eine umweltfreundliche Anwendung erlauben, wie unser Pflaster GEOTON & KEOPS ENVIRO oder Rasengittersteine mit großen „begrünbaren“ Zwischenräumen, wie HERBADRAIN.
  • Die Weiterentwicklung von Oberflächenbeschichtungen, wie bei unseren Außenplatten CLEANOVA, die beispielhaft für einfache und leichte Pflege stehen, wobei eine Einsparung von Reinigungsmitteln, Moosentfernern und anderen chemisch oder biologisch nicht abbaubaren Produkten erreicht wird.
  • Die dabei verwendete Versiegelung ist auf Wasserbasis (weniger Lösungsmittelausstoß bedeutet auch geringere toxische und verschmutzende Belastung für die Umwelt).
  • Die Anwendung eines Produktionsprozesses mit “geschlossenem Wasserkreislauf“ ermöglicht die Wiederaufbereitung des Wasch-wassers und des Waschschlammes.
  • Optimale Sicherheits- und saubere Arbeitsbedingungen.
  • Der bevorzugte Einsatz von Rohstoffen aus der direkten Nachbarschaft unserer Produktionsstätten.
  • Wiederaufbereitung und Verwendung unserer Paletten.
  • Sortierung und Recycling unserer verschiedenen Verpackungsmaterialien.
  • Verbrennung der nicht verwendbaren Paletten in unserer Heizungsanlage zur Einsparung von fossilen Brennstoffen.

Heinrich & Bock ist sehr stolz auf seine Umweltstrategien und auf sein Engagement für eine nachhaltige Entwicklung. Das alles bildet die Grundlage für «Think green» von Heinrich & Bock.

 
blank

Unsere Produktionsstätten

In unseren äußerst umweltfreundlich ausgerichteten Produktionsstätten stellen wir unser gesamtes Know-How in den Dienst der Produkte und zu Ihrer Verfügung.